Social Media: Einfluss, Chancen und Macht

Social Media: Einfluss, Chancen und Macht
IMAGE CREDIT:  

Social Media: Einfluss, Chancen und Macht

    • Name des Autors
      Dolly Metta
    • Twitter-Handle des Autors
      @Quantumrun

    Vollständige Geschichte (verwenden Sie NUR die Schaltfläche „Aus Word einfügen“, um Text aus einem Word-Dokument sicher zu kopieren und einzufügen)

    Soziale Medien sind ein Weg, der eine unglaubliche Macht hat, Veränderungen voranzutreiben. Der Erfolg wurde mehrfach festgestellt. Ob Twitter oder Facebook, die Nutzung sozialer Plattformen zur Förderung von Bewegung hat die Gesellschaft grundlegend revolutioniert. Zukünftige Führungskräfte sowie die Öffentlichkeit sind sich ihres Potenzials und Einflusses bewusst. 

     

    Der Einfluss von Social Media 

     

    Die Reichweite und der Einfluss von Social Media in der heutigen Zeit ist unbestreitbar. Das Phänomen, das erst in den letzten zehn Jahren einen Boom erlebt hat, hat mehrere Aspekte der Gesellschaft von Grund auf revolutioniert. Ob Wirtschaft, Politik, Bildung, Gesundheitswesen, seine Auswirkungen sind tief in das Gefüge unserer Gesellschaft eingedrungen. „Das wird geschätzt bis 2018 2.44 Milliarden Menschen werden soziale Netzwerke nutzen.“ Es scheint sehr wahrscheinlich, dass unsere Social-Media-Kultur erst in den kommenden Generationen wachsen wird. Da die Welt insgesamt immer abhängiger von digitalen Plattformen und Technologien wird, wird die Kommunikation zwangsläufig verzögerungsfreier erfolgen, sodass Menschen in astronomisch schneller Geschwindigkeit Verbindungen herstellen und auf Informationen zugreifen können.  

     

     Social Media und die Chancen für Veränderungen 

     

    Mehrere soziale Medien haben ihre Plattformen genutzt, um eine positive Veränderung anzuregen. Twitter beispielsweise sammelte über Tweetsgiving Geld für den Bau eines Schulklassenzimmers in Tansania. Diese Initiative war ein Projekt epischer Veränderungen und die Kampagne wurde viral und brachte in nur 10,000 Stunden 48 US-Dollar ein. Beispiele wie dieses und viele andere beleuchten, wie vorteilhaft soziale Medien sein können, um Veränderungen voranzutreiben. Da Millionen auf der ganzen Welt Mitglieder der Social-Media-Kultur sind, überrascht es nicht, dass Ziele wie das Sammeln von Spenden oder das Hervorheben von Themen, die Aufmerksamkeit erfordern, über soziale Plattformen enorm erfolgreich sein können.   

     

    Nichtsdestotrotz gibt es Zeiten, in denen der Medienrummel um soziale Medien nur das war: Medienrummel. Da die Zahl der Plattformen für die Meinungsäußerung wächst, kann es je nach Ursache schwierig sein, eine Veränderung herbeizuführen; Die Gelegenheit dazu ist jedoch durchaus vorhanden. Mit effektivem Marketing und Hebelwirkung können sich Weltbürger für eine Initiative vereinen und positive Veränderungen herbeiführen.  

     

    Was bedeutet dies für Future Leaders und die breite Öffentlichkeit? 

     

    Die Tatsache, dass „mehr Menschen ein mobiles Gerät besitzen als eine Zahnbürste“, spricht Bände über die unglaubliche Macht der sozialen Medien. Diejenigen in Führungspositionen sind der enormen Reichweite der sozialen Medien sicherlich nicht verborgen und haben verständlicherweise ihre Macht genutzt. Beispielsweise „haben soziale Websites bei vielen Wahlen auf der ganzen Welt eine wichtige Rolle gespielt, einschließlich in den USA, im Iran und in Indien. Sie haben auch dazu gedient, Menschen für eine Sache zu sammeln, und haben Massenbewegungen inspiriert.“ Was bedeutet das für künftige Führungskräfte? Im Wesentlichen sind soziale Medien die Plattform, mit der Sie Kapital, Marke und Namen aufbauen können. Es ist von entscheidender Bedeutung, über digitale Plattformen mit der Öffentlichkeit in Kontakt zu treten und diese Macht zu nutzen, um das Ansehen des Einzelnen zu stärken. Was die Öffentlichkeit selbst betrifft, so ist die Macht der sozialen Medien sicherlich sehr vorhanden.